Emma Thompson im Tiergarten – und Fu Long schläft

Das war zu erwarten. Da besucht die zweifache Oscar-Preisträgerin Emma Thompson mit ihrer neunjährigen Tochter den Tiergarten Schönbrunn – und Fu Long zieht es vor, die Sache zu verschlafen.

Emma Thompson war nachsichtig („Er ist ja noch ein Kind“), verkündete die Absicht, in Kürze wiederzukommen und besuchte stattdessen die allzeit leutseligen Kattas, die keine Scheu hatten, dem Star auf die Schultern zu steigen.

Thompson ist derzeit Gast des “Wiener Forums zur Bekämpfung des Menschenhandels“. Sie will für das Thema Aufmerksamkeit erzeugen und die Menschen dazu auffordern, gegen das Geschäft mit der Ware Mensch aufzutreten.

Als Schauspielerin wirkte sie zuletzt unter anderem in zwei Filmen der Harry Potter-Serie mit.

www.zoovienna.at

  • VIENNA.AT
  • Tiere
  • Emma Thompson im Tiergarten – und Fu Long schläft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen