Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eissorten-Vorlieben der Österreicher: Vanille und Stracciatella

Welche Eis-Sorten das wohl sind?
Welche Eis-Sorten das wohl sind? ©AP (Sujet)
Herr und Frau Österreicher lieben Vanille- und Stracciatella-Eis. Bei einer Umfrage von meinungsraum.at lagen die beiden Sorten mit jeweils 42 Prozent vor den Mitfavoriten Schokolade (40 Prozent) und Erdbeere (39 Prozent).
Beliebt: Der Eis-Greissler
Bio-Eis-Workshop im Test
Eskimo-Neuheiten 2014
1. Vegan-Eisshop in Wien
Eis-Neuheiten des Sommers

Das unbeliebteste Eis der Österreicher ist Kaffee. Gleich 32 Prozent gaben bei der Online-Umfrage unter 500 Person an, die Sorte nicht zu mögen. Zitrone und Maroni (jeweils 25 Prozent) sind ebenfalls nicht sonderlich begehrt.

Männer lieben Vanille, Frauen Schoko

Männer und Frauen wiesen bei der Umfrage unterschiedliche Geschmackspräferenzen auf: Während 47 Prozent der Männer Vanille als ihre Lieblingssorte nannten, war es bei Frauen Schokolade (42 Prozent). Vanille rangiert bei den Konsumentinnen auf Platz drei, das Lieblingseis der Frauen rangierte bei den Männern erst auf Platz fünf.

So oft essen Österreicher Eis

60 Prozent der Österreicher essen übrigens zumindest einmal wöchentlich Eis. Sechs Prozent davon täglich, 29 Prozent mehrmals pro Woche und ein Viertel einmal pro Woche.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Eissorten-Vorlieben der Österreicher: Vanille und Stracciatella
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen