Einsatz des Polizeihubschraubers „Libelle “ nach Wohnungseinbrüchen

Vermutlich drangen die Einbrecher über das Dach ein - die Polizei setzte daher den Polizeihubschrauber ein.

Gestern zwischen 19:30 und ca. 21:30 Uhr kam nach insgesamt 3 Einbrüchen am Getreidemarkt und in der Mariahilfer Straße der Polizeihubschrauber zum Einsatz. Nachdem der oder die unbekannten Täter offensichtlich über das Dach in die Dachgeschosswohnungen eindrangen und später auch flüchteten, wurde durch die eingesetzten Beamten Luftunterstützung angefordert. Trotz Einsatz der Wärmebildkamera gelang  der oder den Unbekannten die Flucht. Das Landeskriminalamt Wien hat die Tatortarbeit und die Ermittlungen aufgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Einsatz des Polizeihubschraubers „Libelle “ nach Wohnungseinbrüchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen