Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Einbruch in Favoriten

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Erhebliche Beute machten in der Nacht auf Samstag vorerst unbekannte Einbrecher in einem Geschäftslokal in Wien-Favoriten. Sie flüchteten mit mehreren hundert Handys.

„Die Täter sind zunächst in eine benachbarte Boutique gelangt. Dann haben sie eine Mauer durchbrochen und in das daneben liegende Warengeschäft eingedrungen“, sagte Oberstleutnant Gerhard Haimeder am Samstag gegenüber der APA.

Am Ziel ihres Coups – in der Favoritenstraße 111 – brachen die Täter einen Safe auf, wo die Mobiltelefone in der Nacht auf Samstag aufbewahrt waren. „Der Schaden dürfte mehrere hunderttausend Euro betragen“, sagte der Kriminalist. Zunächst gab es keine Hinweise auf die Täter.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen