Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ebreichsdorf: 25-Jähriger nach schwerem Unfall verstorben

Der Unfall in Ebreichsdorf forderte ein Todesopfer
Der Unfall in Ebreichsdorf forderte ein Todesopfer ©www.monatsrevue.at
Am Samstag ereignete sich in Ebreichsdorf (Bezirk Baden) ein schwerer Verkehrsunfall. Für den 25-jährigen Pkw-Lenker, der den Unfallwagen steuerte, endete der Unfall letztlich tödlich.
Die Bilder vom Horrorcrash

Der 25-jährige Unglückslenker war vermutlich alkoholisiert in Ebreichsdorf unterwegs. Er verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Das Auto kollidierte mit mehreren Bäumen und blieb dann im Böschungsbereich hängen.

Unfallopfer aus Ebreichsdorf verstarb

Das Opfer wurde von der Unfallstelle direkt ins Wiener AKH eingeliefert. Wie die Sicherheitsdirektion berichtete, erlag er dort am Montag seinen schweren Verletzungen. Sein Beifahrer, ein 21-jähriger Grazer, kam vergleichsweise glimpflich davon. Er hatte bei dem Unfall in Ebreichsdorf lediglich Schnittwunden erlitten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ebreichsdorf: 25-Jähriger nach schwerem Unfall verstorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen