Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

E-Bikes sorgen in Österreich für Millionenumsatz

Insgesamt sind in Österreich 200.000 E-Bikes unterwegs.
Insgesamt sind in Österreich 200.000 E-Bikes unterwegs. ©dpa
Insgesamt haben die Österreicher 2014 rund 100 Millionen Euro für E-Bikes ausgegeben - die Elektroräder sind weiterhin auf dem Vormarsch.
Das IKEA-E-Bike im Test
Der Lohner Stroler im Test
Der Scooby im Test

Der Absatz von Elektro-Fahrrädern ist im Vorjahr weiter gestiegen. In Summe wurden rund 50.000 Stück verkauft, nach 43.000 im Jahr davor. Die Ausgaben dafür beliefen sich auf etwa 100 Millionen Euro, gab der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) am Mittwoch bekannt. Derzeit sind auf Österreichs Straßen und Radwegen mehr als 200.000 E-Räder unterwegs. (APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • E-Bikes sorgen in Österreich für Millionenumsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen