Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Duale Ausbildung auf Erfolgskurs

Sausgruber würdigte im Rahmen eines Empfangs im Landhaus 23 Lehrlinge aus dem Tourismusbereich, die an Landes- und Bundeswettbewerben erfolgreich teilgenommen haben.

“Gerade Lehrlingswettbewerbe belegen immer wieder, dass die duale Ausbildung in Vorarlberg den nationalen und internationalen Vergleich nicht zu scheuen braucht”.

Die duale Ausbildung bietet jungen Leuten eine zukunftsweisende Ausbildung, betonte Sausgruber: “Die Verbindung von Theorie und Praxis, das Lernen unter Laborbedingungen in der Schule und unter Realbedingungen im Lehrbetrieb ermöglicht einen fließenden Übergang von der Schule in den Beruf und ist die Grundlage für eine erfolgreiche Berufslaufbahn”. Der dualen Ausbildung werde das Land auch in Zukunft starkes Augenmerk schenken, “damit dieser Bildungsweg, der für den Wirtschaftsstandort große Bedeutung hat, so erfolgreich bleibt”, sagte Sausgruber.

An der Landesberufsschule Lochau werden derzeit 700 Lehrlinge – in fünf Lehrgängen – unterrichtet, informierte Direktor Herbert Maurer. 20 Lehrpersonen sorgen für eine fundierte Ausbildung.

Insgesamt 23 Lehrlinge haben bei Landes- und Bundeswettbewerben bzw. Landesredewettbewerb und Landeswettbewerb Politische Bildung erfolgreich teilgenommen:

Bundeslehrlingswettbewerb in Linz (30. April 2004):

  • Gold für Brunner Dennis, Köb Stefan, Pösel Martina, Berchtold Nina, Schubert Peggy

  • Silber für Bühler Daniela, Kaufmann Marcel, Seidel Mathias, Burtscher Nadine, Kohler Sandra, Läßer Simone, Nicolussi Claudio

  • Bronze für Hämmerle Julian

    Barkeeper-Meisterschaft der österreichischen Berufsschulen in Wien: Bronze für Mike Kohler

    Bacardi-Martini-Cocktail Grand-Prix der österr. Barkeeper-Union in Loipersdorf: Bundessieger Julian Hämmerle, Teilnehmer an der Juniorenweltmeisterschaft in Pessone/Italien Anfang Juli 2004.

    Junior-Sommelier-Wettbewerb 2004 in Wien: 1. Platz Elvira Türtscher, 2. Platz Sandra Kohler.

    Landeslehrlingswettbewerb Finale (19. Mai 2004): Evelyn Jany, 1. Rang Hotel- und Gastgewerbeassistentin, Maik Göhler, 1. Rang Koch und Thomas Fritz, 1. Rang Restaurantfachmann.

    Markus Breuss belegte beim Landesredewettbewerb den 3. Rang, beim Landeswettbewerb Politische Bildung ging Platz drei an Thomas Helbock.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Duale Ausbildung auf Erfolgskurs
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.