Dschungelcamp 2013: Patrick Nuo musste gehen - Joey wurde zu Joana

Der 14. Tag im Dschungelcamp 2013: Joey Heindle wurde zu Joana Tipitana.
Der 14. Tag im Dschungelcamp 2013: Joey Heindle wurde zu Joana Tipitana. ©RTL/Stefan Menne
Der 14. Tag im Dschungelcamp 2013 ist bereits vorbei und Patrick Nuo musste seine Sachen packen. Ex-DSDS-Kandidat Joey Heindle wurde indes von Drag-Queen Olivia Jones in "Joana Tipitana" verwandelt. Die Dschungelprüfung mussten Fiona und Claudelle bestreiten.
Tag 14: Joey als Drag-Queen
Georgina zickt sich aus Camp
Ekelprüfung mit Penis und Blut
Bilder der Ekelprüfung

Fiona wurde einstimmig zur Dschungelprüfung gewählt, jedoch wurden bei der Prüfung am 14. Tag zwei Kandidaten benötigt. Mit Fiona trat Claudelle bei der Dschungelprüfung an. Fiona musste Fragen beantworten, jede richtige Antwort brachte Claudelle 30 Sekunden ein, um den Stern aus einer Box zu holen, in der Tiere aus dem Dschungel auf sie warteten. Bei einer falschen Antwort musste Fiona Baden gehen und zwar in einen Bottich voll toter Insekten und Schleim. Fragen über Brad Pitt waren kein Problem, bei Al Pacino, Clint Eastwood, Inge Meysel und Brigitte Nielsen kam sie jedoch ins Stocken. Insgesamt erkämpfte das Team drei von fünf Sternen.

Dschungelprüfung für Fiona und Claudelle

Nach der Dschungelprüfung hieß es für Claudelle und Fiona erstmal baden. Am Weiher bekam Fiona aber “richtig Panik”, da das Wasser für sie viel zu kalt war. Claudelle überschüttete sie mit Wasser und das Gekreische begann. “Das war ein Schauspiel für sich. Die ist ja abgegangen wie ein Zäpfchen”, meinte Claudelle im Interview danach. “Ich schaff das nicht, diese Kälte”, meinte Fiona. Kurz darauf erschien Olivia auf der Bildfläche: “Dann hab ich ein großes Geschrei gehört. Das klang ein bisschen wie ein Orgasmus von einer Kuh.” Weinend und schreiend wurde sie dann von Claudelle und Olivia gewaschen. “Die tat ja so als wäre das Eiswasser. Das Wasser hat aber mindestens 25 Grad”, erklärte Olivia im Anschluss.

Olivia schminkte Joey zur Drag-Queen

Joey meldete sich freiwillig sich von Olivia schminken zu lassen. Am Vortag kniff Joey noch, am 14. Tag im Dschungel gab es jedoch kein Zurück mehr. Olivia freute sich sichtlich auf die Aufgabe. Davor mussten die beiden jedoch noch einen passenden Namen finden. Einigen konnten sie sich auf “Joana Tipitana”. Geschminkt und zurechtgemacht trällerte Joey seinen Mitbewohnern im Dschungelcamp noch ein Lied und die Stimmung wurde wesentlich besser.

Patrick Nuo musste packen

Patrick Nuo, der im Dschungelcamp vor allem mit seiner Pornosucht-Beichte für Aufregung sorgte, musste sich nach zwei Wochen bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” von seinen Mitstreitern verabschieden. Patrick war in der diesjährigen Staffel bisher der einzige Kandidat, der bei einer Dschungelprüfung alle Sterne holen konnte.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Dschungelcamp 2013: Patrick Nuo musste gehen - Joey wurde zu Joana
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen