Drogen verkauft - Zwei Niederösterreicher festgenommen

Zwei Männer aus Niederösterreich hatten burgenländische Ermittler wegen Verdacht auf Drogenhandel im Visier.

Nach umfangreichen Ermittlungen klickten am Mittwoch für einen 24-Jährigen aus dem Bezirk Bruck an der Leitha und einen 28-Jährigen aus dem Bezirk Krems die Handschellen, teilte die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Samstag, mit.

Beide werden verdächtigt, in den vergangenen Jahren insgesamt rund 10,4 Kilogramm Speed sowie 3.400 Stück LSD und etwa 500 Gramm Cannabiskraut verkauft zu haben. Abnehmer fanden die beiden in Wien sowie den Bezirken Neusiedl am See, Bruck an der Leitha und Krems. Die Festgenommenen wurden über richterlichen Auftrag in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Drogen verkauft - Zwei Niederösterreicher festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen