Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drei Pkw und Rettungswagen in Unfall in NÖ verwickelt

Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt.
Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt. ©pixabay.com (Sujet)
Am Mittwoch forderte ein Verkehrsunfall mit mehreren Pkw zwei Verletzte. Auch ein Rettungsfahrzeug war involviert.

Bei einem Verkehrsunfall in Hollenstein an der Ybbs im Bezirk Amstetten ist am Mittwoch neben drei Pkw auch ein Rettungsfahrzeug beschädigt worden.

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall im Bezirk Amstetten

Eine 17-jährige Autofahrerin prallte laut Polizei gegen das Heck des vor ihr fahrenden Wagens einer 34-Jährigen, wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte mit dem entgegenkommenden Einsatzfahrzeug, das von einem 19-jährigen gelenkt wurde.

Auch der dem Rettungswagen folgende Pkw einer 25-Jährigen wurde in den Unfall verwickelt. Die 34-Jährige wurde verletzt mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Amstetten geflogen, die 17-Jährige wurde mit Blessuren ins Landesklinikum Waidhofen an der Ybbs gebracht.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Drei Pkw und Rettungswagen in Unfall in NÖ verwickelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen