Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drei Festnahmen an einem Tag: Dealer, Räuber und Einbrecher geschnappt

Wiener Polizei nahm an einem Tag Dealer, Räuber und Einbrecher fest
Wiener Polizei nahm an einem Tag Dealer, Räuber und Einbrecher fest ©APA (Sujet)
Die Wiener Polizei hat an einem Tag einen Dealer, einen Räuber und einen Einbrecher festgenommen.

Am Samstag, den 9. November um 17.20 Uhr kam es zu einem Raubüberfall in der Kundratstraße in Wien-Favoriten. Der mutmaßliche Täter, ein Mann, schlug mehrmals von hinten auf einen 56-jährigen Passanten ein.

Favoriten: Passant attackiert

Laut Informationen von der Polizei, stürzte das Opfer zu Boden, woraufhin der Beschuldigte dessen Taschen durchsuchte, Bargeld raubte und zu Fuß in Richtung Kaiser Franz Josef Spital flüchtete. Mehrere Zeugen meldeten den Vorfall. Thomas P. wurde unweit des Tatortes von Polizisten angehalten und befragt. Das Opfer wurde verletzt in ein Spital gebracht.

Der Beschuldigte wurde noch am Samstagabend von Polizisten festgenommen und am Sonntag vernommen. Der mutmaßliche Täter erinnert sich laut eigenen Angaben nicht mehr an den Vorfall, wie Polizeisprecher Thomas Keiblinger VIENNA.AT auf Nachfrage mitteilte.

Josefstadt: Suchtgiftdealer festgenommen

Ebenfalls am Samstag um 23.20 Uhr beobachteten Polizisten einen Suchtgifthandel am Lerchenfelder Gürtel in der Josefstadt. Die Beamten schritten sofort ein und nahmen den mutmaßlichen Dealer fest. Es wurden mehrere Gramm Marihuana, abgepackt zum Straßenverkauf (8 Baggies), sichergestellt. Der Beschuldigte befindet sich nun in Haft.

Penzing: Zeuge meldete Einbruch

Am Sonntag, den 10. November um 02.23 Uhr wurden mehrere Funkstreifen zu einer Bäckerei in der Felbigergasse in Penzing beordert. Ein Zeuge hatte einen Einbruch gemeldet. Als die Polizisten am Einsatzort eintrafen, versuchte der mutmaßliche Täter Eliasz C. (36) zu Fuß vom Tatort zu flüchten.

In der Bäckerei, die Eingangstür war aufgebrochen, konnte eine weitere Person, Tomasz L. (22) auf frischer Tat betreten und festgenommen werden. Beide Beschuldigte befinden sich mittlerweile in Haft. Die beiden Beschuldigten stehen in dringendem Verdacht, zahlreiche weitere Einbrüche auf Bäckereifilialen in Wien begangen zu haben. Das Landeskriminalamt Wien prüft derzeit intensiv die Zusammenhänge.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Drei Festnahmen an einem Tag: Dealer, Räuber und Einbrecher geschnappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen