AA

Drei Einbrecher in Wien-Penzing festgenommen

In Wien-Penzing konnten drei Einbrecher gefasst werden.
In Wien-Penzing konnten drei Einbrecher gefasst werden. ©APA/EVA MANHART (Symbolbild)
In Wien-Penzing konnte die Polizei drei Personen nach Einbrüchen festnehmen.

Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle West, ermittelte seit vergangenen Dezember gegen unbekannte Täter, welchen zwei Einbruchsdiebstähle in Wohnhäuser zur Last gelegt werden. Bei beiden Einbrüchen wurden diverse Schmuckgegenstände gestohlen, wodurch ein Gesamtschaden im mittleren fünfstelligen Eurobereich entstand.

Tatverdächtige in Wien-Penzing ausgeforscht

Aufgrund der Ermittlungen konnten zwei Tatverdächtige, ein 28-jähriger Mann und eine 34-jährige Frau (beide StA.: Rumänien) ausgeforscht und durch die Einsatzgruppe zur Bekämpfung von Straßenkriminalität am 14.02.2024 gegen 22:45 Uhr in Wien-Simmering in einer Wohnung festgenommen werden. In der Wohnung befand sich weiters ein 27-jähriger rumänischer Staatsangehöriger bei dem mutmaßliches Diebesgut vorgefunden wurde. Er wurde für eine sofortige Vernehmung mitgenommen. Bei den Vernehmungen zeigten sich der 28-Jährige und die 34-Jährige geständig, der 27-Jährige bestreitet jegliche Tatvorwürfe. Die beiden Älteren wurden in eine Justizanstalt gebracht, der Jüngere auf freiem Fuß angezeigt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Drei Einbrecher in Wien-Penzing festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen