Dornbirns City versinkt im Blumenmeer

Vorarlbergs größter Blumenmarkt der Werbegemeinschaft inside Dornbirn bietet von Mittwoch, 7. bis Donnerstag, 15. Mai Blumen für „rund um´s Haus und Garten“.

Schnittblumen, Setzlinge, Palmen und tolle Gartenlandschaften läuten den Dornbirner Frühling ein. Verkauf und fachkundige Beratung vom Gärtner täglich von 7 bis 19 Uhr.

Wer derzeit schöne Blumen und Setzlinge sucht, ist in der Innenstadt genau richtig. Auch heuer hat sich die Werbegemeinschaft inside Dornbirn wieder einiges Neues einfallen lassen. So säumen heuer zahlreiche Palmen die Gassen und Vorplätze der Innenstadt. Entlang der Marktstraße schmücken liebevoll angerichtete Blumeninseln die Dornbirner City.

Die beteiligten Gärtner Kurt Frick, Helmut Winder Gartengestaltung, Dekor & Antik sowie Nußbaumer Marmorwerk Hard und Fredi´s Metall Atelier Meiningen verwandeln die Innenstadt mit verschiedenen Gartenlandschaften, Blumenpavillons, Natursteinen und Brunnen in ein buntes Blumenmeer.

Rosen und Parkmünzen
Als besonderen Muttertagsgruß der Werbegemeinschaft inside Dornbirn erhalten am Samstag, 10. Mai von 9 bis 12 Uhr alle Mütter eine gratis Rose. Von Freitag, 2. bis Samstag, 10. Mai gibt es in 14 Mitgliedsbetrieben der Werbegemeinschaft inside Dornbirn eine attraktiv verpackte Parkmünze zum Muttertag gratis.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirns City versinkt im Blumenmeer
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.