AA

Doppeljackpot beim Lotto: 3,4 Millionen warten bei der Sonntagsziehung

Lotto zu spielen, zahlt sich doppelt aus: Ein Jackpot wartet
Lotto zu spielen, zahlt sich doppelt aus: Ein Jackpot wartet ©Bilderbox (Sujet)
Nachdem es auch bei der Mittwochsziehung keinem Spielteilnehmer gelungen ist, die "sechs Richtigen" zu erraten, blieb der Gewinntopf mit mehr als zwei Millionen Euro verschlossen. Am Sonntag dürfte es im ersten Gewinnrang somit um rund 3,4 Millionen Euro gehen, berichteten die Österreichischen Lotterien am Donnerstag in einer Aussendung.

Beim “Fünfer mit Zusatzzahl” gab es im Lotto 6 aus 45 am Mittwoch vier Gewinner. Beim Joker wiesen drei Quittungen die richtige Zahlenkombination auf – und auf alle drei war auch das “Ja” angekreuzt. Zwei Steirer und ein Tiroler erhalten dafür jeweils mehr als 67.500 Euro.

Aktuelle Lotto-Quoten und Zahlen

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung von Mittwoch, 10.4.2013:

4 Fünfer+ZZ,              zu je EUR 36.927,20
111 Fünfer                zu je EUR 1.451,60
302 Vierer+ZZ             zu je EUR 186,70
5.202 Vierer              zu je EUR 51,10
7.786 Dreier+ZZ           zu je EUR 16,50
94.909 Dreier             zu je EUR 4,90
350.976 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,10

Die Lotto-Gewinnzahlen lauten 10, 14, 15, 16, 25 und 42, die Zusatzzahl ist 17.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Doppeljackpot beim Lotto: 3,4 Millionen warten bei der Sonntagsziehung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen