Donaukanaltreiben 2012 von 1. bis 3. Juni

Vom 1. bis 3. Juni findet das 6. Wiener Donaukanaltreieben statt.
Vom 1. bis 3. Juni findet das 6. Wiener Donaukanaltreieben statt. ©Marianne Greber/donaukanaltreiben.at
Vom 1. bis 3. Juni findet bereits das sechste Wiener Donaukanaltreiben statt und lädt zu einem vielseitigen Kulturprogramm, das von der Spittelau bis zur Franzensbrücke reicht.
Lokale am Donaukanal

Drei Tage lang wird der Donaukanal zur Festival-Metropole und lädt zu zahlreichen Sport-Angeboten, Live-Konzerten, DJ-Sets und Fashion-Shows.

Das innerstädtische Erholungsgebiet am Donaukanal zählt zu den Hotspots in Wien: ein breites Gastronomie-Angebot und eine Vielzahl an Clubs für alle Nachtschwärmer beleben die Gegend rund um den Donaukanal immer mehr. Das jährliche Donaukanaltreiben ist fixer Bestandteil der Wiener Event-Szene und verspricht zum sechsten Geburtstag des Festivals für Musik, Kunst und Kultur Abwechslung für Jung und Alt.

 Musikalischer Auftakt mit Mika Vember und Effi

 Der Freitag steht ganz im Zeichen der Musik: auf der Hauptbühne bei der Salztorbrücke eröffnen Singer- and Songwriterin Mika Vember und Indie-Popper Effi das Festival. Insgesamt 11 Locations biteten neben Konzerten unter anderem auch Freizeitspaß an.

 Österreichische Newcomer und Latin Moves am Samstag

 Am Samstag dürfen Tanz-Begeisterte nicht nur ihre Hüften bei Salsa und Zumba schwingen, sondern auch nach einem anstrengenden Workshop leckere, nachhaltige Süßigkeiten beim Bieber-Bake-Sale probieren. Johnny Cash-Fans sollten zur Strandbar Hermann, denn dort covert Hannes Duscher die Country-Legende. Die Konzert-Highlights von den FM4-Newcomern Giantree und Ginga, sowie eine Fashion-Show sorgen für das richtige Saturday-Night-Fever bei der Wir sind mehr!-Bühne.

Ausklang mit Familien-Action beim Donaukanaltreiben

Beim Aktiv-Programm von Magixx und City Beach können alle Besucher bei Segway und anderen Outdoor-Aktivitäten ihr sportliches Talent zeigen. Die zwei deutschen Wahl-Wiener Dirk Stermann und Fred Schreiber unterhalten mit ihrer ironischen Sicht auf die Welt die Adria Wien-Bühne. Mit Live-Performances von den grandiosen 5/8er in Ehrn und Christoph & Lollo ist ein fulminantes Finale des Donaukanaltreibens sicher.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Donaukanaltreiben 2012 von 1. bis 3. Juni
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen