Donau-Versicherung mit Prämienplus

In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres hat die Donau-Versicherung in Vorarlberg erfolgreich auf dem Markt gepunktet.

Insgesamt betragen die Prämieneinnahmen von Jänner bis Juni fast 20 Mill. Euro. Das sind um fast 16 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, betonen Generaldirektor Dkfm. Hans Raumauf und Landesdirektor Engelbert Wiedl.

Allein die Lebensversicherung trägt mit Wachstumsraten um 20 Prozent erheblich zum guten Ergebnis bei. Getragen wird die Dynamik von der Bonus-Pension, einem Produkt zur prämiengeförderten Zukunftsvorsorge.

Insgesamt hat die Donau-Versicherung in ganz Österreich im ersten Halbjahr um rund elf Prozent mehr Prämien eingenommen als im ersten Halbjahr 2002.

Neue Geschäftsstelle in Bregenz

Die neue Geschäftsstelle in Bregenz in der Langenerstraße 1 a wird am Samstag, 20. September 2003 offiziell eröffnet. Dabei findet auch ein „Tag der offenen Tür“ statt. Zugleich wird der Maler Marbot Fritsch seine neuesten Arbeiten zeigen.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Donau-Versicherung mit Prämienplus
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.