Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Discofieber in der Passage

Discofieber in der Wiener Passage
Discofieber in der Wiener Passage ©eraffe.at
Das Disco-Fieber ist eine anfallartige Krankheit, die neuerdings am Dienstag ausbricht. Das Disco-Virus (musica discothecensis) ist nachtaktiv und hat jetzt wieder mächtig zugeschlagen!
06.10.2009 Discofieber in der Passage

Es befällt vor allem junge oder junggebliebene Leute. Der Krankheitsverlauf: Rhythmische Zuckungen des ganzen Körpers führen im Laufe einer einzigen Nacht zur völligen Entkräftung. Weitere Symptome: Schweißausbrüche, Blasen an den Füßen, euphorische Zustände. Die Bemühungen, die Brutstätten dieser Krankheit auszuräuchern, sind bis jetzt vergeblich geblieben. Je verräucherter die Disco, desto wohler scheint sich das Virus zu fühlen.

Cocktail-Lounge (Freier Eintritt von 20 bis 21 Uhr) Für Gäste, die die Passage bisher nur als Club kannten, gibt es jeden Dienstag die Möglichkeit, bereits ab 20 Uhr das umfangreiche Cocktailangebot zu studieren und in gemütlicher Atmosphäre einen Drink zu nehmen.

Mehr Bilder gibts auf eraffe.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Vienna Party
  • Discofieber in der Passage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen