Diebstahl in Favoriten – Vier Festnahmen

Vier Verdächtige haben es auf Kupferdrähte abgesehen, die am Metallmarkt guten gehandelt werden. Ein Passant wurde auf die vier aufmerksam und verständigte die Polizei.

Am 01.Juni 2009, um 19.40 Uhr, konnten in der Hintere Südbahnstraße vier Beschuldigte, darunter der 36jährige Gustav R., der 46jährige Jozef B., der 35jährige Jan K. und der 40jährige Jozef R., unmittelbar nach einem Diebstahl von Kupferdrähten im Tatortbereich festgenommen werden.

Ein zufällig anwesender Passant wurde durch Klopfgeräusche bei den Bahngleisen auf die Männer aufmerksam und verständigte sofort die Polizei.

Diese konnten durch geschicktes Vorgehen den offensichtlichen Fluchtweg der Beschuldigten abriegeln. In weiterer Folge liefen ihnen die Diebe über eine Bahnsteigtreppe entgegen.

Sie ließen den gestohlenen Kupferdraht, sowie Taschen und Tatwerkzeug am Tatort zurück. Diese Gegenstände konnten sichergestellt werden.

 

Hintere Südbahnstraße, 1100, austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Diebstahl in Favoriten – Vier Festnahmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen