Die "Schönste Maske Wiens": Das war die Rudolfina Redoute in der Wiener Hofburg

Am Rosenmontag lud die katholische Studentenverbindung Rudolfina zu ihrem glanzvollen Maskenball in die Wiener Hofburg. Mehr als 3.500 Gäste, darunter viele Prominente und Politiker, folgten der Einladung. Im Laufe des Abends wurde auch die “Schönste Maske Wiens” gekürt, dabei konnte die Wienerin Carmen Kleinszig (22) die Jury mit einer ausgefallen Kreation überzeugen.