Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Die Liebe in Madagaskar": Slow Motion in der Walfischgasse

Gerti Drassl und Wolfgang Böck in "Die Liebe in Madagaskar"
Gerti Drassl und Wolfgang Böck in "Die Liebe in Madagaskar" ©Sepp Gallauer
Die Uraufführung von "Die Liebe in Madagaskar" war 1998 im Akademietheater ein großer Erfolg für Otto Schenk, Kirsten Dene und Regisseur Matthias Hartmann. Für das Wiener Stadttheater Walfischgasse hat Turrini nun eine intime Neufassung mit bloß drei Rollen geschrieben. Die gestrige Premiere erwies sich als zähe Angelegenheit, die dennoch am Ende ausgiebig beklatscht wurde.
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • "Die Liebe in Madagaskar": Slow Motion in der Walfischgasse
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen