Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Die große Chance": Ö3-Castingstart in Eisenstadt

Wie viel Talent in Österreich schlummert, zeigte sich beim ersten "Die große Chance"-Ö3-Castingtermin in Eisenstadt. Rund 300 Kandidatinnen und Kandidaten warteten darauf, ihr Talent der Jury rund um Ö3-Mikromann Tom Walek zu präsentieren.
"Die große Chance": Ö3-Castingstart in Eisenstadt
Das war das erste Casting

Ob Sänger, Akrobaten, Kabarettisten, Zauberer oder Stimmenimitatoren: Talente aller Art kamen, um vom ORF entdeckt zu werden. Ö3-Jurymitglied Tom Walek zeigte sich vom Ansturm begeistert: “Ich finde es ehrlich toll, wie viele Menschen kommen und uns ihr Talent zeigen wollen. Was man jetzt schon sagen kann, es geht weit übers Singen hinaus. Ich freue mich auch schon auf die ersten Artisten. Und ich bin wirklich überrascht, was die Leute alles drauf haben.”

Tänzer, Sänger, Clowns und Travestie-Künstler bei Casting

Rund 300 Kandidatinnen und Kandidaten wollten die Ö3-Jury von ihrem Talent überzeugen. So kamen unter anderem Tänzer, Sänger, Puppenspieler, Trommler, Zauberer, Künstler, Schauspieler und auch ein Lady Gaga-Double nach Eisenstadt.

Die Gründe sich bei “Die große Chance” zu bewerben, waren unterschiedlich: Eine 25-köpfige Cheerleadergruppe aus Wien: “Wir wollen Österreich zeigen, dass es Cheerleader in Österreich gibt und dass es ein toller Sport ist.”, die 15-jährige Johanna vereint gleich mehrere Talente – sie singt, spielt Gitarre und fährt dabei auf einem Einrad: “Ich wollte immer schon bei einer Castingshow mitmachen und bei dieser Show kann ich mehr zeigen.”, und auch die Travestie-Künstlerin Liz Pepper wollte mit ihrer Musicalperformance in selbst designten Kleid – eine Hommage an Sisi – punkten: “Ich mache hier mit, weil es was ausgefallenes für Österreich ist – so etwas hat es in österreichischen Castingshows noch nicht gegeben.”, und auch Helmut, 53 ist von seinem Talent überzeugt: “Ich bin seit 22 Jahren Clown und mache Kabarett. Ich glaube, dass ‘die große Chance’ eine Familienshow ist und ich möchte mit meinem Talent Menschen glücklich machen.”

“Die große Chance – So viel Talen hat Österreich”: Das Ö3-Casting

Bewerberinnen und Bewerber können einfach zu den Terminen kommen oder sich vorab online anmelden, um die Wartezeit zu verkürzen und einen Startplatz zugeteilt zu bekommen. Beim Ö3-Casting werden Kandidatinnen und Kandidaten ab 10 Jahren (Stichtag: 31.12.2011 – unter 18 nur mit Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten) mit besonderen Fähigkeiten, Talenten oder Begabungen gesucht.

Weitere Ö3-Castingtermine im Überblick (Beginn jeweils um 10 Uhr):

Sonntag, 17. Juli: Bregenz

Theater am Kornmarkt, Seestraße 2, Eingang Kornmarktplatz, 6900 Bregenz

Sonntag, 24. Juli: Innsbruck

HTL für Bau und Kunst, Trenkwalderstraße 2, 6020 Innsbruck

Montag, 1. August: Salzburg

Circus Roncalli, Am Messezentrum 1, 5020 Salzburg

Samstag, 6. August: Wien

Filmstadt-Wien / Rosenhügelstudios, Speisinger Straße 121-127, 1230 Wien

Sonntag, 7. August: Wien

Filmstadt-Wien / Rosenhügelstudios, Speisinger Straße 121-127, 1230 Wien

Samstag, 13. August: Linz

Neues Rathaus Linz, Hauptstraße 1-5, 4041 Linz

Sonntag, 21. August: Graz

HTBLVA Graz-Ortweinschule, Körösistraße 157, 8010 Graz

Sonntag, 28. August: Klagenfurt

HTL Mössingerstraße, Mössingerstraße 25, 9020 Klagenfurt

Samstag, 3. September: St. Pölten

FH St. Pölten, Matthias Corvinus-Straße 15, 3100 St. Pölten

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Die große Chance": Ö3-Castingstart in Eisenstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen