Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Demonstration in 1150 Wien: Türken gegen Kurden

Turbulente Demonstration zwischen Kurden und Türken am Sonntagabend.
Turbulente Demonstration zwischen Kurden und Türken am Sonntagabend. ©Harald F.
Am Sonntag kam es zu einer eher turbulenten Demonstration zwischen Türken und Kurden in 1150 Wien. Unser Leserreporter Harald F. war vor Ort.

Mitten in 1150 Wien, in der Schwendergasse, kam es am Sonntagabend zu einer turbulenten Demonstration zwischen Kurden und Türken. Ein Hubschrauber und mehrere Polizei- und Rettungswägen waren ebenfalls vor Ort.

Turbulente Demonstration zwischen Kurden und Türken

Laut Polizei war die Gegenüberstellung der zirka 120 Kurden und 100 Türken nach der angemeldeten Demonstration, die gegen 16.50 Uhr beendet wurde. Die Demonstraten zogen anschließend über die Mariahilfer Straße in den 15. Bezirk. In einer Seitenstraße hielt die Polizei die beiden Gruppen auseinander. Mehere Flaschen, Böller und andere Geschoße sollen sich dennoch den Weg durch die Menschenmassen gebahnt haben.

Die Straßenbahnlinien 52 und 58 konnten in dem Zeitraum der mehrstündigen Konfrontation nicht verkehren.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Demonstration in 1150 Wien: Türken gegen Kurden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen