„Dein Wien for Future“: Kinder und Jugendliche entscheiden mit

Bei „Dein Wien for Future“ entscheiden Kinder und Jugendliche über die Zukunft mit.
Bei „Dein Wien for Future“ entscheiden Kinder und Jugendliche über die Zukunft mit. ©PID/Christian Fürthner
Kinder und Jugendliche entwickeln im Rahmen des Projekts „Dein Wien for Future“ zusammen mit der Stadt Wien Ideen für ihr Wien der Zukunft. Im Rathaus entscheiden die Kinder und Jugendlichen mit.

Eine Million Euro stehen Wiener Kindern und Jugendlichen für Ideen zur Verfügung, die im Rahmen des Projekts „Dein Wien for Future“ im Herbst von den Jungwienern eingereicht wurden. Am Dienstag treffen sich die jungen Ideengeber beim Co-Creation-Day im Rathaus mit der Stadt zusammen und diskutieren die Umsetzbarkeit der Ideen.

Anliegen der Kinder und Jugendlichen in Wien im Mittelpunkt

Christoph Wiederkehr, Vizebürgermeister und Jugendstadtrat sagt Folgendes zu dem Projekt: „In Wien stellen wir die Anliegen und Ideen der Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt. Gemeinsam mit Vertreter*innen der Stadt diskutieren heute junge Menschen ihre Ideen für ihr Wien der Zukunft und gestalten so aktiv unsere schöne Stadt mit."

Bei „Dein Wien for Future“ entscheiden Kinder und Jugendliche mit

Grundlage für die Co-Kreation-Phase sind Ideen, die alle Wiener Kinder und Jugendlichen im Herbst 2021 einreichen konnten. Die meisten wurden in den Themenfeldern Park und Spielplatz, Sport, Skating und Straßenraum eingereicht. Nach der ersten Diskussion im Kinder- und Jugendparlament, bringen nun die Stadt Wien-Mitarbeiter in Spiel und bringenihr Wissen ein, um zusammen mit den Kindern und Jugendlichen ihre Ideen für das jeweilige Themenfeld weiterzuentwickeln.

Kostenberechnung der Projekte

Nach der Co-Kreation-Phase beziffern die Vertreter der Stadt Wien Abteilungen die Kosten der einzelnen Projekte. Im zweiten Kinder- und Jugendparlament im Herbst entscheiden die Abgeordneten, welche 100 Projekte in die Online Abstimmung kommen. Hier sind wieder alle Wiener Kinder und Jugendlichen zwischen 5 und 20 Jahren aufgerufen mitzumachen. Die Siegerprojekte werden schließlich realisiert.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • „Dein Wien for Future“: Kinder und Jugendliche entscheiden mit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen