Das Wiener KHM hat 150.000 Jahreskarten in fünf Jahren verkauft

Derzeit im KHM: Die Velazquez-Ausstellung.
Derzeit im KHM: Die Velazquez-Ausstellung. ©APA
in den vergangenen fünf Jahren hat das Kunsthistorische Museum in Wien insgesamt 150.000 Jahreskarten verkauft.
Velazquez-Ausstellung im KHM

Seit fünf Jahren bietet das Kunsthistorische Museum (KHM) seine Jahreskarte an, die neben dem Haupthaus auch den Eintritt u.a. in die Neue Burg, die Schatzkammer, das Weltmuseum und das Theatermuseum umfasst. Wie das Haus am Mittwoch bekannt gab, wurden seither 150.000 Stück des Tickets (a derzeit 34 Euro) verkauft. Am Samstag (15.11.) feiert man mit einem Führungs- und Eventprogramm.

Derzeit wird im Kunsthistorischen Museum die erste Velazquez-Retrospektive im deutschsprachigen Raum gezeigt. Infos dazu finden Sie hier. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Das Wiener KHM hat 150.000 Jahreskarten in fünf Jahren verkauft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen