Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das sind die unbeliebtesten U-Bahnstationen in Wien

Die Station Taubstummengasse gehört nicht zu den beliebtesten in Wien.
Die Station Taubstummengasse gehört nicht zu den beliebtesten in Wien. ©Wiener Linien
Die User von VIENNA.at haben in einer Umfrage die Station Volkstheater zur beliebtesten U-Bahnstation Wiens gekürt. Es gab aber auch einige Stationen, die anscheinend niemandem so wirklich gefallen. Welche das sind, lesen Sie hier.
Polizei-Einsätze in U6-Stationen
Ergebnis der Umfrage
Unbeliebte U1-Stationen

Ganze 13 Stationen gibt es, für die niemand bei der Umfrage auf VIENNA.at gestimmt hat. Auffällig: Fünf davon liegen auf der Linie U1, einzig von der Linie U2 ist keine Station betroffen.

Die unbeliebtesten U-Bahnstationen

Leopoldau (U1)

Aderklaaer Straße (U1)

Keplerplatz (U1)

Braunschweiggasse (U4)

Perfektastraße (U6)

Taubstummengasse (U1)

Meidling Hauptstraße (U4)

Margaretengürtel (U4)

Kendlerstraße (U3)

Erlaaer Straße (U6)

Nestroyplatz (U1)

Zieglergasse (U3)

Erdberg (U3)

Das meinen die Fahrgäste der Wiener Linien

Auch die Fahrgäste der Wiener Linien haben auf Facebook (siehe Posting unten) fleißig kommentiert. Wirkliche Trends sind dabei nicht auszumachen, Schönheit liegt eben doch im Auge des Betrachters, bzw. macht Gefallen erst schön.

 

(SVA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Das sind die unbeliebtesten U-Bahnstationen in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen