AA

Das Musik-Jahr 2015: Diese Highlights erwarten uns

Zahreiche namhafte Acts machen sich 2015 auf den Weg nach Österreich.
Zahreiche namhafte Acts machen sich 2015 auf den Weg nach Österreich. ©AP/EPA
Ob in Konzerthallen oder Open-Air auf Festivals: Im Jahr 2015 gibt es in Österreich zahlreiche Termine, auf die sich die Musik-Fans freuen können. Hier finden Sie eine kleine Vorschau.

Die Fantastischen Vier am 9. Jänner

25 Jahre ist es mittlerweile her, seitdem Michael Bernd Schmidt alias Smudo, Thomas Dürr alias Thomas D, Michi Beck bzw. Dee Jot Hausmarke und Produzent Andreas Rieke alias And.Ypsilon als Fantastische Vier den Weg für deutschsprachigen Hip Hop ebneten. Das wird live in der Wiener Stadthalle gefeiert.

Tenacious D am 5. Februar

Kyle Glass und Jack Black wissen, wie man amüsante Shows macht. Mit Halbglatze, Doppelkinn, verschwitzt und mit Bierbauch – so kennen und lieben die Fans die beiden Musiker, die vor allem in den USA so etwas wie Kultstatus genießen. Die Konzerte von Tenacious D sind nicht zuletzt dafür bekannt, dass gängige Rocker-Klischees gekonnt auf die Schaufel genommen werden. Rock mit Lachtränen, am 5. Februar live im Gasometer.

Kraftklub am 18. Februar

Sie kommen “In Schwarz”: Mit ihrem aktuellen Album im Gepäck schicken sich die Herren aus dem deutschen Chemnitz an, den Wiener Gasomter am 18. Februar zum Tanzen zu bringen. Kredibil? Nein. mit ganz viel Laune? Aber auf jeden Fall!

Katy Perry am 26. Februar

US-Sängerin Katy Perry wird auf ihrer verlängerten “The Prismatic World Tour” am 26. Februar 2015 in der Wiener Stadthalle gastieren.

Gianna Nannin, 22. und 23. März

“Rock Meets Classic”: Gianna Nannini gastiert 2015 zwei Mal in Österreich. Ihre Tour bringt sie dabei am 22. März in die Linzer TipsArena und am 23. März in die Wiener Stadthalle.

Unheilig am 6. April

Nicht nur das beste, sondern auch das letzte Album von “Unheilig” soll “Gipfelstürmer” sein. Damit kommt der Graf live in die Wiener Stadthalle und nimmt Abscheid von den Fans.

“Neue Wege – a side”  Festival, 16.-18. April

Das Wiener MQ startet im Frühjahr ein neues Musikfestival: “Neue Wege – a side” soll der heimischen Elektronik-Musikszene eine Plattform bieten.

Robbie Williams am 21. April

Die „Let Me Entertain You“-Tour wird laut Veranstaltern “eine großartige Reise durch Robbie’s umfassenden Hit-Katalog, mit allen seinen Klassikern” werden. Am 21. April 2015 in der TipsArena Linz.

Social Distortion am 21. April

Punk-Rockabilly-Klänge der Extraklasse: Nach langer Abstinenz geben sich Social Distortion wieder live die Ehre in Wien. Fans fiebern dem 21. April im Gasometer entgegen.

AC/DC am 14. Mai

Im Rahmen ihrer “Rock or bust Tour 2015” machen die Rock-Veteranen auch einen Abstecher nach Österreich: Am 14. Mai auch ins steirische Zeltweg.

Wiener Festwochen, 14. Mai-21. Juni

Auch auf den Wiener Festochen spielt heuer wieder die Musik, der Auftakt wird 2015 allerdings nicht am Rathausplatz, sondern in Schönbrunn zelebriert.

Eurovision Song Contest, 17.-23. Mai

Conchita sei Dank: Wien wird nach dem überwältigenden Sieg von Conchita Wurst nun Austragungsstätte für den ESC 2015. Alle Infos dazu finden sie hier.

Rock in Vienna Festival, 4.-6. Juni

Ein neues Festival in Wien,  mit Fokus auf harten Rockklängen. Kiss, Muse, Metallica und viele mehr geben sich dafür auf der Donauinsel live die Ehre.

Nova Rock Festival, 12.-14. Juni

Auch in Nickelsdorf wird in diesem Jahr wieder gerockt. Slipknot, Die Toten Hosen, Motörhead und noch viele mehr sind heuer dabei.

Foo Fighters am 16. Juni

Dave Grohl und Co. geben sich hierzulande wieder die Ehre: Mit ihrem aktuellen Album “Sonic Highways” gastiert die Band am Dienstag, dem 16. Juni 2015  in der AFG Arena in St. Gallen.

Herbert Grönemeyer am 16. Juni

Österreich hat einen speziellen Platz im Herzen von Herbert Grönemeyer: “Ich freue mich sehr auf das Konzert in Wien”, so der 57-Jährige bei der Präsentation seines neuen Albums “Unser Land”. Damit kommt er live in die Wiener Stadthalle.

Wiener Donauinselfest, 26.-28. Juni

Auch Europas größes Open-Air bei freiem Eintritt geht in diesem Jahr wieder an den Start. 4 Areas, 19 Inseln und 11 Bühnen warten wieder auf die Besucher.

Helene Fischer am 1. Juli

Sie ist noch lange nicht “atemlos” – Helene Fischer macht sich wieder auf, die Schlager-Fans in Wien zu verzücken. Live im Ernst-Happel-Stadion.

Tocotronic am 19. Juli

“Nicht frei von großer Freude” haben Tocotronic ihr neues Album mitsamt Tournee angekündigt. Am 1. Mai soll ihr elftes Studioalbum erscheinen,  am 19. Juli startet die Tour mit einem Open-Air-Konzert in der Wiener Arena.

Wiener Popfest, 23. bis 26. Juli

Das Stadt-Festival geht in diesem Jahr in seine sechste Ausgabe. Zentrum wird auch diesmal wieder die Open-Air-Bühne vor der Wiener Karlskirche sein.

Frequency Festival, 20.-22. August

Ein Blick nach Niederösterreich: In St. Pölten spielt im August das Frequency Festival auf.

One Direction am 23. Oktober

Kreischalarm im Herbst: Der erste Österreichauftritt der britisch-irischen Boygroup One Direction wird am 23. Oktober  im Wiener Ernst-Happel-Stadion stattfinden.

Mehr Musik-News gibt es hier.

Red./(ABE)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Das Musik-Jahr 2015: Diese Highlights erwarten uns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen