Das essen wir am liebsten

© Bilderbox
© Bilderbox
Fleisch- und Wurstgerichte und allen voran das Wiener Schnitzel sind aus der österreichischen Küche nicht wegzudenken.

Elf Prozent von 1.000 Personen gaben bei einer Umfrage des Instituts „Markant Market Research“ spontan an, dass das Schnitzerl ihr Lieblingsgericht ist. Spaghetti ist für sechs Prozent der Favorit. Die Österreicher essen aber auch gerne Gesundes: Fünf Prozent gaben an, dass sie gerne Salat essen.

Lasagne und Hühnerfleisch, vor allem das Backhendl, zählen für jeweils vier Prozent zu den beliebtesten Speisen. Drei Prozent der Österreicher nennen Pizza als ihre bevorzugtes Gericht. Österreichische Hausmannskost wird von rund einem Fünftel, von Männern und Frauen und Jungen und Alten gleichermaßen, verzehrt.

Das wichtigste Kriterium beim Kauf von Lebensmitteln ist die Frische, danach folgt die Herkunft des Produkts. 65 Prozent der Österreicher ist es nicht egal, aus welchem Land ihre Lebensmittel geliefert werden. Ebenso greifen beim Einkauf viele auf Bio-Produkte zurück. Das Aussehen bzw. die Verpackung, Mikrowellentauglichkeit und schnelle Zubereitung gelten eher als nebensächlich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Das essen wir am liebsten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen