Dancing Stars: Promi-Damen starten mit einem Solotanz in die zweite Show

"Dancing Stars": Zweite Show mit erstem Solotanz der Promidamen
"Dancing Stars": Zweite Show mit erstem Solotanz der Promidamen ©ORF/ALI SCHAFLER
Nun sind die Frauen an der Reihe. Die zweite Folge bei den Dancing Stars auf ORF eins legen die Promi-Damen ihren ersten Solotanz auf Parkett.
Den Herren "zwickts" noch
Bilder der Auftakt Show

Die Herren eröffneten die neue Dancing Stars Staffel auf ORF eins und noch fließt nicht bei jedem Rhythmus durch die Adern. Die eine oder andere ungelenke Bewegung und ein erstes Hoppala werden den Zusehern der Eröffnungssendung vermutlich im Gedächtnis bleiben. Während es einigen Herrennoch “zwickte, drückte und weh tat”, legte sich Rainer Schönfelder voll ins Zeug und gilt bereits als einer der Favoriten. Nun müssen sich die Promi-Damen beweseisen.

Promi-Damen starten mit Solotanz

Einen Gruppenmambo haben sie schon aufs Parkett gelegt – am Freitag, dem 8. März 2013, ist es nun auch für die Promidamen soweit. Dann präsentieren sie live um 20. 15 Uhr in ORF eins bei der zweiten “Dancing Stars”-Show ihren ersten Solotanz: Mit einer Rumba möchten Angelika Ahrens & Thomas Kraml, Monika Salzer & Florian Gschaider sowie Marjan Shaki & Willi Gabalier bei Jury und Publikum punkten.

Zu einem Quickstep fegen Katharina Gutensohn & Christoph Santner, Susanna Hirschler & Vadim Garbuzov sowie Doris Schretzmayer & Gerhard Egger über das glamouröseste Parkett des Landes. Auch wenn in der zweiten Ausgabe des ORF-eins-Events kein Paar die Show verlassen muss, so geht es doch um wichtige Punkte – denn sowohl das Juryvoting von Nicole Burns-Hansen, Balázs Ekker, Hannes Nedbal und Thomas Schäfer-Elmayer als auch die Publikumsvotes werden in die nächste Runde mitgenommen und fließen somit in die Entscheidung, wer am 15. März als erster die Show verlassen muss, ein.

Dancing Stars geht weiter

Die Paare mit Promiherren präsentieren in der aktuellen Ausgabe einen Gruppenmambo. Und so schwingen Biko Botowamungu & Maria Jahn, Gregor Glanz & Lenka Pohoralek, Lukas Perman & Kathrin Menzinger, Gerald Pichowetz & Roswitha Wieland, Rudi Roubinek & Babsi Koitz-Baumann sowie Rainer Schönfelder & Manuela Stöckl ihre Hüften zu “Papa Loves Mambo”. Moderiert wird die Erfolgsshow von Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger. 

Wie es wirklich bei den Proben zugeht, welches Tanzpaar sich warum besonders schwer oder leicht tut und welchen Promis das harte Training am meisten zu schaffen macht – die Website dancingstars.ORF.at liefert den Fans des ORF-Ballrooms alle Infos zu Promis und Profis. Alle weiteren Informationen zu den Dancing Stars gibt es hier.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Dancing Stars: Promi-Damen starten mit einem Solotanz in die zweite Show
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen