Christoph Waltz und Conchita Wurst als Moderatoren für den ESC vorgeschlagen

Waltz und Wurst als Moderations-Duo für den ESC 2015?
Waltz und Wurst als Moderations-Duo für den ESC 2015? ©EPA/ APA
Eine Facebook-Gruppe wünscht sich, dass Dirk Stermann und Christoph Grissemann im kommenden Jahr den Eurovision Song Contest (ESC) moderieren. Diese haben jedoch einen anderen Vorschlag, wer die Moderation übernehmen sollte.
Andi Knoll möchte moderieren
Wien will "Geld in die Hand nehmen"
Conchita Wurst gewinnt den ESC
Wo findet der Contest 2015 statt?

Mehr als 11.000 Menschen fordern in einer Facebook-Gruppe Dirk Stermann und Christoph Grissemann als Moderatoren des Eurovision Song Contest 2015 in Österreich. Stermann winkt nun jedoch ab. “Wir haben uns immer über den Eurovision Song Contest lustig gemacht. Zur Moderation hätten wir nicht das Format”, so der 48-Jährige zur dpa: “Das sollen Christoph Waltz und Conchita Wurst zusammen machen.”

Stermann hält Waltz und Wurst für besser geeignet

Stermann, der den Song Contest gemeinsam mit Grissemann jahrelang legendär auf FM4 live kommentiert hat, sieht den Oscarpreisträger (“Inglourious Basterds”) und Österreichs Song-Contest-Gewinnerin 2014 besser geeignet, schließlich seien beide Bartträger. “Die Bärte passen zu Österreich”, so der gebürtige Deutsche. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Christoph Waltz und Conchita Wurst als Moderatoren für den ESC vorgeschlagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen