Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Charlie Sheen fordert eine Gehaltserhöhung

Charlie Sheen will mehr Geld. Der Star fühlt sich von den Produzenten der Erfolgsserie "Two and a Half Men" psychisch unter Druck gesetzt. Er habe es satt, so zu tun als wäre er nichts Besonderes.
Charlie Sheen im Interview-Marathon
Charlie Sheen vor Gericht
Serienstar Charlie Sheen
Charlie Sheen gegen Serienstopp
Sheen: Tipps für Lindsay Lohan

Charlie Sheen strich für seine Rolle als Charlie Harper in der TV-Serie „Two and a Half Men“ pro Folge zwei Millionen Dollar ein. Nach den Skandalen und Streitigkeiten zwischen ihm und dem Produzenten Chuck Lorre, fordert Charlie Sheen nun drei Millionen Dollar. Sein Honorar sei aufgrund dieser „psychischen Belastung“ um eine Million Dollar gestiegen.

Charlie Sheen ist etwas Besonderes

„Nach all dem, was ich durchmachen musste, halte ich mich für unterbezahlt. Ja, es ist lächerlich. Ich habe es satt, so zu tun als wäre ich nichts Besonderes“, meinte Charlie Sheen in einem Interview mit „Today“. Das skurrile daran ist aber, dass die achte Staffel, wegen der privaten Eskapaden des TV-Stars eingestellt wurde. Jetzt wird die Schlammschlacht, die zwischen den Serienschöpfern und Charlie Sheen ausgebrochen ist nur noch mehr angeheizt.

Das TV-Network gegen Charlie Sheen

Charlie Sheen machte auch kein Geheimnis daraus, dass zwischen ihm und dem TV-Network ein „tödlicher Krieg“ herrsche. „Sie versuchen, meine Familie zu zerstören“, offenbart Sheen. Man wolle ihm den Geldhahn zudrehen, damit er seine Familie nicht mehr unterstützen könne, doch der coole Onkel gibt sich nicht geschlagen: „Eine Niederlage kommt nicht in Frage.“

Charlie Sheen: “Mit Eifer, Konzentration und Hass.”

Deshalb wird Charlie Sheen seine Aussagen, die er in den vergangenen Wochen tätigte auch nicht zurücknehmen. Von nun an wolle Charlie Sheen dem Network mit „Eifer, Konzentration und Hass“ gegenüber treten. „Sie schulden mir eine große Entschuldigung, öffentlich, während sie mir die Füße küssen.“

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Charlie Sheen fordert eine Gehaltserhöhung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen