Causa Liederbuch: Verantwortlicher für Erstellung identifiziert und suspendiert

Der Ersteller des hier von ORF-Journalist Armin Wolf gehaltenen Liederbuches wurde identifiziert und suspendiert
Der Ersteller des hier von ORF-Journalist Armin Wolf gehaltenen Liederbuches wurde identifiziert und suspendiert ©ORF TvThek (Screenshot)
Der für die Erstellung des mit NS-Texten versehenen Liederbuches wurde von der Burschenschaft Germania zu Wiener Neustadt identifiziert und suspendiert.
Vorwürfe gegen Landbauer
Rücktrittsaufforderungen
SPÖ zur Causa Liederbuch
Van der Bellen übt Kritik
Landbauer zu Vorwürfen
Landbauer im ZIB2-Interview

Der Mann werde sich den Behörden stellen, teilte die Burschenschaft der APA Donnerstagfrüh mit.

Liederbuch mit NS-Texten: Verantwortlicher identifiziert und suspendiert

Der Verantwortliche wurde bei einer Versammlung Mittwochabend identifiziert. Die Burschenschaft betonte erneut, dass bei allen Liederbüchern, die sich im Besitz des Vereins befinden, die entsprechenden Liedtexte geschwärzt seien. “Dennoch bleibt weiterhin Gegenstand der Untersuchung, warum es offensichtlich dieses vorliegende Liederbuch gibt.” Die Burschenschaft bezeichnete die NS-Texte als “widerlich, abartig und jenseitig und lehnt jegliche Verherrlichung und Verharmlosung von Verbrechen der NS-Diktator ab. Die Verbindung unterstützt jede Maßnahme der Behörden, die zur Aufklärung beitragen”, so der stellvertretende Obmann Philip Wenninger.

>> Alle News und Informationen zur Landtagswahl in NÖ 2018

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Landtagswahl Niederösterreich
  • Causa Liederbuch: Verantwortlicher für Erstellung identifiziert und suspendiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen