Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Car2Go ab 1. August auch am Flughafen Wien

Die Carsharing-Firma "Car2Go" ist ab August auch am Flughafen Wien vertreten.
Die Carsharing-Firma "Car2Go" ist ab August auch am Flughafen Wien vertreten. ©APA
Das Carsharing-Projekt "Car2Go" erweitert sein Gebiet und wird ab dem 1. August auch am Flugehafen Wien vertreten sein. Für den Flughafentransfer muss allerdings extra bezahlt werden.
Car2Go hebt in Wien ab
Strafzettel für Carsharingfirmen

“Car2Go”-Kunden können ihren Leih-Smart auf reservierten Plätzen im Parkhaus 4 am Flughagen Wien abstellen bzw. von dort abholen.

Car2Go ab 1. August 2012 auch am Flughafen Wien-Schwechat

Bis jetzt konnten die Leihautos nur in den Wiener Innenbezirken bzw. im Gebiet um den Wohnpark Alt Erlaa in Wien-Liesing entliehen werden. Für den neuen Flughafentransfer muss extra bezahlt werden: Zum regulären Tarif von 0,29 Euro pro Minute werden 9,90 Euro pro Strecke fällig.

“Car2go” ist im Dezember 2011 in Wien gestartet und verfügt über 500 Kleinwagen. Inzwischen wurden laut Angaben des Unternehmens mehr als 300.000 Mieten und 20.000 Kundenregistrierungen verzeichnet. Eigene Standplätze gibt es – abgesehen von den künftigen Flughafen-Stellplätzen – nicht. Die Autos können im vorgeschriebenen Gebiet jederzeit an jedem Ort abgestellt und ausgeliehen werden.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Car2Go ab 1. August auch am Flughafen Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen