Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Buttersäure-Anschlag auf VGT-Aktivisten vor Kleider Bauer in Wien

Gegen Tierschutz: Buttersäure-Anschlag auf VGT vor Kleider Bauer auf der Mariahilfer Straße in Wien
Gegen Tierschutz: Buttersäure-Anschlag auf VGT vor Kleider Bauer auf der Mariahilfer Straße in Wien ©APA (Sujet)
Am Samstag fand vor dem Kleider Bauer auf der Mariahilfer Straße in Wien Demonstration für den Tierschutz statt. Dabei wurde ein VGT-Aktivist Opfer eines Buttersäure-Angriffs.

Bei einer Anti-Pelzkundgebung vor einer Kleider Bauer-Filiale in der Wiener Mariahifer Straße sind am Samstag, den  Aktivisten des Vereins gegen Tierfabriken (VGT) attackiert worden. Ein 30 bis 35 Jahre alter Mann radelte vorbei und feuerte nach deren Angaben mehrmals mit einer Spritzpistole auf die Demonstranten.

Buttersäure-Anschlag auf VGT-Aktivisten in Wien

Der VGT nahm in einer Aussendung zu dem Anschlag Stellung. VGT-Obmann Martin Balluch zeigte sich empört: “Seit Jahren werden wir TierschützerInnen ständig verunglimpft und kriminalisiert. (…) Wir fordern, dass jetzt endlich durchgegriffen und dieser Anschlag mit den vorliegenden Tatortspuren prioritär behandelt und aufgeklärt wird. TierschutzaktivistInnen sind kein Freiwild!”

Die vier von der Buttersäure getroffenen VGT-Aktivisten wurden laut Polizei mit Verätzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Buttersäure-Anschlag auf VGT-Aktivisten vor Kleider Bauer in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen