Bundespräsidentschaftskandidatur: Spekulationen um Erwin Pröll

Es wird über eine mögliche Kandidatur Erwin Prölls als Bundespräsident spekuliert.
Es wird über eine mögliche Kandidatur Erwin Prölls als Bundespräsident spekuliert. ©APA (Sujet)
Wegen eines Besuchs von ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner am Donnerstag in St. Pölten wird auf eine mögliche Präsidentschaftskandidatur des Landeshauptmannes Erwin Pröll spekuliert.

Mitterlehner werde mit den Abgeordneten der ÖVP aktuelle Themen diskutieren. Dazu zählten etwa Asyl oder Registrierkassen, sagte der Sprecher. Der Bundesparteichef sei von Klubobmann Klaus Schneeberger eingeladen worden. Selbstverständlich werde auch Pröll beim Besuch Mitterlehners im Klub dabei sein, hieß es am Dienstag auf Anfrage im Büro des Landeshauptmannes.

Bundespräsidentschaftswahl: Entscheidung Ende der Woche

Die Entscheidung über ihren Präsidentschaftskandidaten will die ÖVP am Sonntagabend im Bundesparteivorstand und am Montag in der Bundesparteileitung treffen.

Mehr zur Bundespräsidentschaftswahl finden Sie hier.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Bundespräsidentenwahl
  • Bundespräsidentschaftskandidatur: Spekulationen um Erwin Pröll
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen