Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brutale Schlägerei im Einkaufszentrum: Verdächtige festgenommen

Am Abend des 16. Jänner wurde ein 18-jähriger Jugendlicher in der Lugner City von mehreren bislang unbekannten Jugendlichen brutal niedergeschlagen. Nun konnten Verdächtige festgenommen werden.

Die Burschen attackierten ihr Opfer mit einem Baseballschläger, traten mehrmals gegen seinen Kopf und abschließend gab einer vier Schüsse aus einer Gaspistole in seine Richtung ab, bevor sie flüchteten. Der attackierte Jugendliche erlitt Prellungen, Platzwunden und einen gebrochenen Finger.

Die Ermittlungen der Polizei-Sondereinheit zur Bekämpfung der Kinder- und Jugendkriminalität führten nun zur Festnahme einer Gruppe von fünf Verdächtigen im Alter von 16 bis 20 Jahren. Die verdächtigen Jugendlichen gaben laut Polizei an, dass sie das spätere Opfer “zu einer Aussprache” baten, nachdem dieses am 6. Jänner 2009 einen der nunmehr Festgenommenen in einem Einkaufszentrum in Wien-Brigittenau geschlagen hatte. Die festgenommenen Jugendlichen wurden in die Justizanstalt eingeliefert.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Brutale Schlägerei im Einkaufszentrum: Verdächtige festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen