Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brutal: Angriff mit zerbrochener Flasche!

©Bilderbox
In der Nacht auf den 1. Dezember kam es in einem Lokal in der Mayerhofgasse zu einem wilden Streit. Die Folge waren ein brutaler Schlagabtausch und eine Not-Operation!

In der Nacht auf Montag gerieten der 33-jährige Saturday O. und der 21-jährige Kayode A. aneinander. Rasch wurden die beiden tätlich und es entspann sich ein Raufhandel, an dem sich auch der 21-jährige Jas B. beteiligte.

Unbeteiligter wurde zum Opfer

Die Männer belästigten mit ihrem Verhalten andere Gäste, sodass der am Streit nicht beteiligte 29-jährige Uyi O. drohte, die Polizei zu verständigen. Daraufhin nahm B. eine Flasche und zerschlug sie am Kopf des Mannes. Damit ließ er es nicht bewenden: Er verletzte den Mann mit der zerbrochenen Flasche an den Armen.

Streit-Verursacher verletzten sich selbst

Die verständigten Polizeibeamten trafen drei verletzte Männer und eine Frau, die beim Versuch den Streit zu schlichten, ebenfalls verletzt wurde, an. Ersten Erhebungen zufolge sollen sich O. und A. vor dem Eintreffen der Beamten sogar selbst Schnittwunden zugefügt haben. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht, wobei A. notoperiert werden musste. Lebensgefahr besteht bei keiner der verletzten Personen.

Mayerhofgasse, 1040 Wien, Austria

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • Brutal: Angriff mit zerbrochener Flasche!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen