Bregenzer Stadtfest vom 21. bis 24. August

Jede Menge Unterhaltung für Groß und Klein wird auch heuer wieder auf dem Bregenzer Stadtfest vom 21. bis 24. August in den Seeanlagen geboten.

Bereits ab heute, Donnerstag, stehen die Seeanlagen im Zeichen des größten Festes Westösterreichs. Wieder werden weit über 100.000 Gäste erwartet, die sich diesen jährlich einmaligen Höhepunkt nicht entgehen lassen wollen. Das Stadtfest ist längst auch über die Grenzen hinaus zum regionalen Pflichttermin geworden und erfreut sich eines großen Zustroms aus Deutschland und der Schweiz. In Kooperation mit der WIGEM Bregenz und den Bregenzer Festwirten hat die Bregenzer Stadtmarketinggesellschaft für ein abwechslungsreiches und ausgewähltes Programm gesorgt. Neben täglichen Top-Acts aus der Musikszene, dem großen Klangfeuerwerk am Samstagabend, lädt die Landeshauptstadt auch zum Flanieren, Staunen, oder ganz einfach zu Geselligkeit und Smalltalk ein. Natürlich ist für Speis und Trank seitens der Bregenzer Festwirte bestens gesorgt.

Weitere Informationen bei Bregenz Tourismus & Stadtmarketing, Tel. 05574 4959-0.

Programm

  • Donnerstag, 21. August
  • 17 Uhr Festbeginn
  • 19 Uhr Eröffnung
  • 19.30 Welcome

    Freitag, 22. August

  • Ab 10 Uhr geöffnet
  • 14 Uhr Siesta am See (Live Bands auf der Hauptbühne beim Fahnenrondell)
  • 19 Uhr „Vero Moda“-Modeschau
  • 20 Uhr The Barons

    Samstag, 23. August

  • Ab 10 Uhr Frühschoppen (Live Bands auf der Hauptbühne beim Fahnenrondell)
  • 14 Uhr Siesta am See
  • 20 Uhr Good Vibrations
  • 22.30 Uhr Großes Klangfeuerwerk (Unkostenbeitrag 6 Euro)

    Sonntag, 24. August

  • Ab 10 Uhr Jazzbrunch (Live Bands auf der Hauptbühne beim Fahnenrondell)
  • 14 Uhr Siesta am See
  • 19 Uhr Wolkenbruch
  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenzer Stadtfest vom 21. bis 24. August
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.