Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brandstiftung in Erotik-Lokal Centaurus: Ermittlungen in OÖ brachten angeblich Festnahme

Der Brand im Centaurus hinterließ das Erotik-Lokal in Schutt und Asche
Der Brand im Centaurus hinterließ das Erotik-Lokal in Schutt und Asche ©VIENNA.AT
Nach der Brandstiftung im Erotik-Lokal Centaurus auf der Brünner Straße, das im Mai 2012 vollkommen ausbrannte, gibt es nun eine neue Spur. Ermittlungen in Oberösterreich sollen erfolgreich gewesen und Medienberichten zufolge auch schon eine Festnahme erfolgt sein. Die Staatsanwaltschaft hat nähere Informationen dazu für Donnerstag angekündigt.
15.000 Euro Belohnung
Erste Belohnung ausgesetzt
Brandstiftung wegen Streit?
Feuer im "Centaurus"
Erotik-Lokal brannte aus

Staatsanwaltschaft und Polizei führen nach der Brandstiftung im Erotik-Club Centaurus in Wien-Donaustadt nun in Oberösterreich Ermittlungen durch, unter anderem auch wegen Drogen und Einbrüchen. Es soll auch ein Nachtklub-Chef festgenommen worden sein. Das berichtete die Gratiszeitung “Heute” in ihrer Mittwoch-Ausgabe.

Wurde Centaurus-Brandstifter festgenommen?

Laut “Heute” stünde Rotlicht-Größe Alexander G., Betreiber des Konkurrenz-Lokals “Goldentime” in Wien-Simmering, im Kreuzfeuer der Ermittlungen – zu ihm habe die Spur geführt und für ihn hätten bereits die Handschellen geklickt.

Die zuständige Staatsanwaltschaft Wels bestätigte diese Gerüchte zunächst nicht, sondern reagierte auf einen entsprechenden Bericht mit der Ankündigung einer Information für die Öffentlichkeit noch am selben Tag. Die Polizei-Pressestelle Oberösterreich sollte die Aussendung durchführen. Doch am Abend teilte diese mit, dass sie erst am Donnerstag erfolgen werde. Grund sei der komplexe Sachverhalt in der Causa um die Brandstiftung im Centaurus.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Brandstiftung in Erotik-Lokal Centaurus: Ermittlungen in OÖ brachten angeblich Festnahme
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen