Brand in der Wiener Innenstadt: Polizei sucht mutmaßlichen Brandstifter

Polizei sucht mutmaßlichen Brandstifter
Polizei sucht mutmaßlichen Brandstifter ©APA
Jener Wohnungsmieter, der im Zusammenhang mit dem Brand in der Wiener Innenstadt von Mittwochfrüh steht, wird von der Polizei als mutmaßlicher Brandstifter verdächtigt und gesucht.
Einsatz beim Brand
Suche nach Mieter
17 Personen verletzt
Brand fordert Todesopfer
Feuer in der Innenstadt

Die Aufräumarbeiten nach dem Brand in dem Mehrparteienhaus in der Marc-Aurel-Straße im 1. Bezirk wurden Donnerstagnachmittag abgeschlossen. Die Einsatzkräfte konnten keine weiteren Opfer im Gebäude finden. Das Landeskriminalamt Wien fahndet nun nach dem Mieter der Wohnung in der das Feuer gelegt wurde.

Polizei sucht mutmaßlichen Brandstifter

Der 44-jährige Werner C. gilt als dringend tatverdächtig, am 16.04.2014 gegen 04.00 Uhr den Brand unter Verwendung eines Brandbeschleunigers initiiert zu haben, bei dem eine 23-jährige Frau zu Tode gekommen und ein erheblicher Sachschaden am Gebäude entstanden war. Bisherige Erhebungen zum Aufenthalt des Tatverdächtigen verliefen negativ.

Werner C. ist ca. 170 cm groß, schlank und trägt derzeit blondes, kinnlanges Haar. Er ist Brillenträger. Letzte bekannte Bekleidung: Rot/braune Freizeithose (Jogginghose), schwarzes T-Shirt und schwarzer Anorak. Er hat einen schwarzen Labrador-Hund der auf den Namen „Murphy” horcht, bei sich. Auf ihn ist kein Fahrzeug zugelassen und er dürfte zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Brand in der Wiener Innenstadt: Polizei sucht mutmaßlichen Brandstifter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen