Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brand eines Schuppens in Wolfurt

Drei unmündige Kinder, im Alter von acht Jahren, aus Wolfurt hielten sich bei der Grünmülldeponie der Gemeinde Wolfurt auf und feuerten diverse pyrotechnische Gegenstände ab.

Die Täter konnten bereits ausgemittelt werden. Eines der Kinder begann anschließend mit einem Feuerzeug , bei den do. in einer Hütte untergebrachten Strohballen anzuzünden. Als diese in Brand geriet, versichten die Kinder mit Hilfe von do. Anwohnern noch das Feuer zu löschen, welches jedoch nicht mehr möglich war. Das Feuer wurde von der Feuerwehr Wolfurt gelöscht. Die Höhe de Sachschadens ist noch nicht bekannt.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Brand eines Schuppens in Wolfurt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.