Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bluttat im Bezirk Baden: Ex-Freund hat die Tat gestanden

Nach dem Tod einer 31-Jährigen wurde deren Ex-Freund festgenommen.
Nach dem Tod einer 31-Jährigen wurde deren Ex-Freund festgenommen. ©APA
In einem Haus im Bezirk Baden ist am Samstag die Leiche einer 31-jährigen Frau gefunden worden. Ihr Ex-Freund (29) galt als "dringend tatverdächtig", mittlerweile hat er ein Geständnis abgelegt.
Ex-Freund unter Verdacht
Leiche in NÖ gefunden

Nach dem Auffinden einer toten Frau (31) in einem Haus in Leobersdorf (Bezirk Baden) Samstag früh ist ein 29-Jähriger festgenommen worden. Der Mann, bei dem es sich um den Ex-Lebensgefährten des Opfers handeln dürfte, habe bei der Einvernahme die Bluttat gestanden, sagte Polizeisprecher Thomas Heinreichsberger der APA. Keine Angaben gab es zunächst zum Motiv und zur genauen Todesursache. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Bluttat im Bezirk Baden: Ex-Freund hat die Tat gestanden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen