AA
  • VIENNA.AT
  • Wien - 1. Bezirk

  • Wiens Straßenmusiker im Visier der Behörden

    20.03.2008 Die zuständige Kontrollbehörde hat in den vergangenen zwei Wochen eine "Aktion Scharf" gegen illegale Straßenmusiker in der Wiener Innenstadt durchgeführt.

    Wiener "Waste Watcher" beenden "sanfte Einführungsphase"

    20.03.2008 Die neuen Wiener Müllkontrolleure sind seit 1. Februar im Einsatz. Bis jetzt gab es 176 Abmahnungen, 50 Organstrafverfügungen und 37 Anzeigen gegen "Müllsünder".

    Wiener Juden nach '45: Jüdisches Museum zeigt pures "Leben!"

    3.10.2011 Der Jahrestag des "Anschlusses" wurde bereits begangen, doch jeder Tag danach ist auch ein Jahrestag der folgenden Ereignisse. So fand am 18. März 1938 die erste Razzia auf die jüdische Kultusgemeinde in der Seitenstettengasse statt .

    KHM zeigt Arcimboldos "Vertumnus" nun im Original

    3.10.2011 Für Diskussionen sorgte kürzlich, dass in der Batliner-Schau in der Albertina einige Originale durch Kopien ersetzt wurden, ohne dass dies ausgewiesen war.

    Tagung "Bibliotheken in der NS-Zeit"

    3.10.2011 Am 26. und 27. März veranstaltet die Wienbibliothek im Rathaus und die Universitätsbibliothek Wien in Kooperation mit der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare die Tagung "Bibliotheken in der NS-Zeit" zum Thema Bücherraub, aktuelle Provenienzforschung und Bibliotheksgeschichte.

    Österreichischer iPhone-Start ohne Warteschlangen

    18.03.2008 Der iPhone-Verkauf in Österreich ist recht unspektakulär gestartet. Vor Handyshops campende Technik-Freaks wie zum internationalen Verkaufsstart in den USA blieben erwartungsgemäß aus.

    Keine Einigung bei Namensstreit zwischen Athen und Skopje

    18.03.2008 Nach den Gesprächen zwischen Vertretern Athens und Skopjes über die Namensgebung Mazedoniens am Montag in Wien hat es keine Einigung gegeben. UNO-Vermittler Matthew Nimetz zeigte sich dennoch "optimistisch".

    Mazedonien: Skopje und Athen verhandeln in Wien

    17.03.2008 In Wien finden am Montag unter dem Vorsitz des UNO-Vermittlers Matthew Nimetz Verhandlungen zwischen Vertretern Mazedoniens und Griechenlands über den Namensstreit zwischen den beiden benachbarten Staaten statt.

    Raub in Wien Innere Stadt

    17.03.2008 In der Nacht auf Sonntag, gegen 00.15 Uhr, wurden einem Mann beim Aussteigen aus einer U-Bahn in Wien Innere Stadt die Bankomatkarte und Geld entrissen - durch zwei unbekannte Täter.

    Grüne prangern "Sterben erster und zweiter Klasse" an

    14.03.2008 Gegen ein Sterben "erster und zweiter Klasse" sprach sich jetzt der Grüne-Gesundheitssprecher Kurt Grünewald bei einer Pressekonferenz in Wien aus.

    Nach dem Geiger-Freispruch: Was das Dienstrecht sagt

    14.03.2008 Ernst Geiger, vom Vorwurf des Amtsmissbrauchs freigesprochener suspendierter Wiener Spitzenkriminalist, wollte sich unmittelbar nach der Verkündung der Entscheidung am späten Donnerstagabend nicht dazu äußern, ob er zur Polizei zurückkehren möchte.

    EURO 2008: Wiener Pläne für Anreise zu Stadion und Fanzone

    3.10.2011 50.000 Fans können laut dem Wiener Verkehrskonzept für die EURO 2008 pro Stunde mit den U-Bahnen zum Ernst-Happel-Stadion gebracht werden. Herzstück der vorgesehenen Anreiserouten ist die verlängerte U2, die ab 10. Mai direkt zum Stadion fahren wird.

    EURO 2008-U2 wächst um ein Teilstück

    3.10.2011 Ab 10. Mai, also knapp 77 Jahre nach seiner Eröffnung, ist das Wiener Ernst-Happel-Stadion mit der U-Bahn erreichbar. Die derzeit 3,5 Kilometer lange U2-Strecke wird rechtzeitig vor der EURO vom Schottenring bis zur EM-Finalarena verlängert.

    70 Jahre "Anschluss" - "Ghettoisierung hat schon vorher gesiegt"

    13.03.2008 Bereits Jahre vor dem "Anschluss" Österreichs an Hitler-Deutschland am 12. März 1938 waren jüdische Studenten an der Uni Wien von ihren Kollegen weitgehend getrennt.

    70 Jahre "Anschluss": Lichtermeer am Heldenplatz

    13.03.2008 Mit einer Nacht des Schweigens haben zumeist Jugendliche am Wiener Heldenplatz des 70. Jahrestages des "Anschlusses" gedacht. Rund 80.000 Kerzen sollten an die ebenso vielen Opfer des NS-Regimes erinnern.

    WIEN FEIERT DEN ST. PATRICK’S DAY!

    13.03.2008 Von 14. – 16. März 2008 wird im Festzelt vor dem Wiener Burgtheater auf irische Art gefeiert. Bei kostenlosem Eintritt spielen irische Top-Bands auf, außerdem wird das Tanzbein beim traditionellen „Céilí“ geschwungen.

    Staatsoper stellt sich NS-Zeit

    3.10.2011 "Die Direktion sieht sich veranlasst Ihnen mitzuteilen, dass Sie mit sofortiger Wirksamkeit von ihrer Tätigkeit als Ballettschullehrerin enthoben sind": Nur Tage nach dem Anschluss wurde in der Staatsoper mit der Vertreibung jüdischen Personals begonnen.

    Pflege - Großdemonstration am Dienstag in Wien

    9.03.2008 Wegen der Regierungseinigung zur 24-Stunden-Betreuung Pflegebedürftiger ruft die Gewerkschaft am Dienstag in Wien zur Demonstration auf. Am Nachmittag wird sogar der Ring gesperrt, heißt es.

    Tutanchamun-Schau in Wien: Ewig faszinierender Pharao

    3.10.2011 "Es ist nicht das Gold allein, das zählt": Das Kunsthistorische Museum präsentierte heute, Freitag, mit der Großausstellung "Tutanchamun und die Welt der Pharaonen" (9.3. bis 28.9.) einen programmierten Publikumsrenner.

    Internstionaler Frauentag - die Unterschiede bleiben

    7.03.2008 Im Vorfeld des Internationalen Frauentages an diesem Samstag hat es, wie jedes Jahr zu diesem Anlass, kaum eine Partei oder Organisation gegeben, die sich nicht zum Thema Chancengleichheit zu Wort gemeldet hat.

    70 Jahre Einmarsch der Nazis

    7.03.2008 Dem 70. Jahrestag der nationalsozialistischen Machtübernahme in Österreich sind kommende Woche eine Reihe von Gedenkveranstaltungen in Wien gewidmet.

    Frauentag: Grüne Frauen, kostümiert, fordern mehr Politikerinnen

    7.03.2008 Eine Frauenquote in der Politik fordern anlässlich des internationalen Frauentages Grün-Politikerinnen. Sie können sich auch finanzielle Anreize für die Parteien vorstellen.

    Stadthallen-Kurzparkzone: VP-Beschwerde abgewiesen

    7.03.2008 Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat die Beschwerden eines Wiener ÖVP-Mandatars gegen die Kurzparkzone bei der Stadthalle wegen mangelnder Erfolgsaussicht zurückgewiesen.

    Hauptbibliothek der Uni Wien wird erweitert

    6.03.2008 Im Zuge des Generalsanierungsplans für Universitätsbauten wird nun die über 2,6 Millionen Bände umfassende Hauptbibliothek der Universität Wien erweitert und erhält einen neuen Entlehnbereich.

    Ruzowitzkys Oscar in Wien gefeiert

    6.03.2008 Unter tosendem Applaus und Bravo-Rufen ist Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky am Mittwochabend im Wiener Rathaus empfangen worden. Der große Empfang in Wien: | Bilder der Oscar-Nacht:      | Die Fälscher im Kino! | Mehr Kino!

    Menschlichkeit, Hilfsbereitschaft, Zivilcourage ...

    3.03.2008 Gibt es das noch in einer der größten Städte Europas? In Wien jedenfalls! Die Stadt Wien startet jetzt die Aktion "Wir schauen nicht weg!"

    Kinder bemalen eine Straßenbahn

    3.03.2008 Am 25. Februar 2008 startet in Österreichs Schulen ein Malwettbewerb der ganz besonderen Art: Das Ergebnis ist dann sechs Monate lang auf Wiener Straßenbahngarnituren zu bewundern!

    Zwei Wohn-Messen in Wien

    3.03.2008 Für alle Freunde des gepflegten Wohnens bricht jetzt eine gute Zeit an: Gleich zwei Messen in Wien nehmen sich des Themas "Home Sweet Home" an.

    Die Welt des TutanchAmun

    3.10.2011 Im wahrsten Sinne des Wortes ins Licht rückte das Kunsthistorische Museum (KHM) heute, Freitag, die neue Ausstellung "Tutanchamun und die Welt der Pharaonen", die am 9. März im Wiener Museum für Völkerkunde eröffnet.

    U-Kommission für die Psychiatrie steht

    29.02.2008 Im Wiener Gemeinderat ist heute, Freitag, die Untersuchungskommission zu angeblichen Missständen in der Psychiatrie der Bundeshauptstadt in die Wege geleitet worden. Vorsitzender Godwin Schuster (S) gab zu Sitzungsbeginn das Einlangen des Antrags von ÖVP und Grünen bekannt.

    Lehrermangel: Pädagogen sind wieder gefragt!

    29.02.2008 Nach Jahren des Abbaus von Lehrer-Dienststellen werden - vor allem in Wien - wieder Lehrer gesucht. In der Bundeshauptstadt hat man derzeit sogar Probleme, in manchen Fächern kurzfristig ausgefallene Pädagogen ohne Rückgriff auf Überstunden nachzubesetzen.

    Twin City Liner, der Zweite

    29.02.2008 Der Twin City Liner zwischen Wien und Bratislava bleibt nicht allein: In einer Werft in Norwegen entsteht ein Schwesterschiff für den Katamaran.

    ÖAMTC: Wiener Innenstadt am Wochenende mit dem Auto meiden

    28.02.2008 In Wien wird am Wochenende demonstriert. Der ÖAMTC rät Autofahrern, Samstagnachmittag die Innenstadt mit dem eigenen Fahrzeug nach Möglichkeit zu meiden. Rund 1.000 Teilnehmer werden sich ab 13 Uhr vor der Oper einfinden. Der Abmarsch ist etwa für 14.30 Uhr geplant.

    Swarovski errichtet Kristallwelt in Wien

    27.02.2008 Der Tiroler Swarovski-Konzern, nach eigenen Angaben weltweit führender Hersteller von geschliffenem Kristall, plant die Errichtung einer Kristallwelt in Wien.

    Serbische Kosovo-Demo am Sonntag in Wien abgesagt

    27.02.2008 Als Grund nannte der in der serbischen Gemeinde umstrittene Organisator Petar Milatovic Ostroski "offene Drohungen albanischer Extremisten", am Wiener Heldenplatz "ein Blutbad" anrichten zu wollen.

    Kultur für alle: Wiener Aktionstag "Ohne Geld ka Musi"

    26.02.2008 Der zweite Aktionstag der Initiative "Hunger auf Kunst und Kultur" steht am Donnerstag unter dem Motto "Ohne Geld ka Musi". Kultur, erschwinglich gemacht auch für die, die sich das Nötigste nicht leisten können.

    Frühling in Wiens Parkanlagen

    26.02.2008 Der Frühling naht in großen Schritten - und das bedeutet Arbeit für Wiens Stadtgärtner. Sie arbeiten derzeit auf Hochdruck an den Vorbereitungen für die Auspflanzung der über 300.000 Frühlingsblumen.

    Kärntnerstraßen-Kaufhaus: Modelle im Architekturzentrum zu sehen

    26.02.2008 Der britische Architekt David Chipperfield erläuterte gestern sein Siegerprojekt, das bis 2010 realisiert werden soll.

    Heeres-Spitze zu Gast beim Präsidenten

    25.02.2008 Die neue Führungsspitze des Bundesheers ist am Montag zum Mittagessen bei Bundespräsident Heinz Fischer vorstellig geworden.

    Frauenprojekt an der Wiener Urania

    19.02.2008 2008 steht in der Wiener Urania alles im Zeichen der Frau. Mit dem Projekt "Urania Feminin" in Kooperation mit dem Verein "der wiener salon" werden Veranstaltungen von und für Frauen angeboten.

    Kosovo-Albaner feiern in Wien Unabhängigkeit

    17.02.2008 Ein großer Tag für die Kosovo-Albaner, für die der "Traum" in Erfüllung geht: Ein unabhängiger Staat Kosovo. Am Wiener Heldenplatz fanden sich am Sonntag über 2.000 Menschen ein, um diesen Tag zu feiern.

    Lkw blockierte Wiener Buslinie

    15.02.2008 Wegen der Ladetätigkeit eines Lkw in der Wiener Innenstadt mussten am Freitag die Busse der Linie 1A rund eineinhalb Stunden umgeleitet werden.

    Wiener U-Bahn wird am 28. Februar 30

    14.02.2008 Unsere Wiener U-Bahn: Das erstes Teilstück ging vor 30 Jahren in Betrieb. Die U1-Strecke Karlsplatz-Reumanplatz wurde am 28. Februar 1978 eröffnet. Heute ist das Netz 66 Kilometer lang.

    Kampusch-Entführung: Platter für "lückenlose Aufklärung"

    7.02.2008 Innenminister Günther Platter (V) hat im Fall Natascha Kampusch eine "vollständige und lückenlose Aufklärung" versprochen. "Die Staatsanwaltschaft muss jetzt zügig arbeiten". Stadtreporter Video:

    Opernball-Demo: Zu Beginn acht Demonstranten

    3.10.2011 Für die rund 700 Beamte, die für eine etwaige Opernball-Demo eingesetzt waren, gab es kurz vor der Eröffnung des Festes wenig zu tun.

    EURO-Pokal zu Gast am Opernball

    3.10.2011 Wiens Bürgermeister Michael Häupl (S) stellte am Donnerstag einen besonderen Opernball-Gast vor: Der neue EM-Pokal werde ihn und die Stadtoberhäupter dreier Schweizer Host-Cities am Abend in die Staatsoper begleiten.

    Albertina: Prunkräume bekommen den Prunk zurück

    3.10.2011 Nach den Fassaden wurden nun auch die habsburgischen Wohnräume in der Albertina renoviert - 69 Möbel kommen nach 80 Jahren wieder an ihren Originalplatz.

    Sollen Politiker für die Logen zahlen?

    3.10.2011 Die heimischen Politiker sollen ihre Gratis-Logen am Staatsball im Haus am Ring selbst finanzieren, forderte Staatsoperndirektor Ioan Holender in einer TV-Diskussion.

    Bianca Jagger fand nur wenig Worte zum Opernball

    3.10.2011 Bianca Jagger, Menschenrechtsaktivistin und Ex-Frau von Rolling Stone Mick Jagger, lobt Österreichs Umweltbewusstsein und warb für ihre Foundation.Jagger bei Gusenbauer:  

    Opernball: Von Teese für Fans "niveauvolle Künstlerin"

    3.10.2011 "Geniale Frau, genial inszeniert und sie hat auch was im Kopf" - so lautete das Urteil eines Fans, der sich mit Gleichgesinnten in der Lugner City versammelt hatten, um ein Autogramm von Dita Von Teese zu ergattern.   Geheimnisse und Obsessionen: Stadtreporter Video: