Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Beziehungsstreit in Penzing: Mann würgte und bedrohte Ex-Freundin

20-Jähriger attackierte und würgte Ex-Freundin in Penzing
20-Jähriger attackierte und würgte Ex-Freundin in Penzing ©APA (Sujet)
In Wien-Penzing kam es zu einem Beziehungsstreit: Ein 20-Jähriger suchte die Wohnung seiner Ex-Freundin auf, würgte die Frau und fügte ihr mit einem Messer mehrere Schnittwunden zu.

Am Donnerstag, den 31. Jänner um 09.00 Uhr drang der 20-jährige Ünal B. gewaltsam in die Wohnung seiner ehemaligen Lebensgefährtin in der Breitenseer Straße ein in Wien-Penzing. Er würgte die gleichaltrige Frau und bedrohte sie anschließend mit einem Messer.

Frau erlitt mehrere Schnittverletzungen

Der Mann fügte der mehrere Schnittverletzungen am rechten Unterarm zu. Als der geimsame Sohn, ein 1-jähriges Kind, der sich ebenfalls in der Wohnung aufhielt, zu weinen begann, flüchtete der 20-Jährige. Die junge Frau wurde danach in ein Spital gebracht.

Der 20-Jährige stellte sich kurz nach der Tat der Polizei. Er wurde nach seiner Vernehmung in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Beziehungsstreit in Penzing: Mann würgte und bedrohte Ex-Freundin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen