Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bewaffneter Überfall auf Trafik in Meidling

©Bilderbox (Symbolbild)
Zwei maskierte und mit einer Pistole bewaffnete Männer überfielen am Montag eine Trafik im 12. Bezirk.

Gegen 17:40 Uhr betraten zwei maskierte Männer, einer mit einer Pistole bewaffnet, eine Trafik in der Rotdornallee. Die Männer forderten die 45-jährige Angestellte mit vorgehaltener Waffe auf das Bargeld auszuhändigen. Daraufhin öffnete das geschockte Opfer die Kassenlade und übergab die Geldscheine. Da dies den Tätern offensichtlich zu wenig war, forderten sie mit den Worten „Geld her, das ist nicht alles“, noch die restlichen Geldscheine aus der Kassa. Danach flüchteten die beiden Täter mit der Beute in unbekannte Richtung.

Zum Tatzeitpunkt befand sich kein Kunde im Verkaufsraum. Verletzt wurde niemand.

Täterbeschreibbungen:
1.Täter: Mann, ca. 180 cm groß, schlanke Statur, südl. Typ, schwarze Kapuzenjacke und dunkle Jeans, mit Kapuze und Schal maskiert, schwarze Pistole;
2.Täter: Mann 165-170 cm groß, schlanke Statur, südl. Typ, dunkel bekleidet, mit Kapuze und Schal maskiert.

Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 01/31310 57800 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Bewaffneter Überfall auf Trafik in Meidling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen