Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkener überschlug sich mit gestohlenem Klein-Lkw auf A1

Der Mann hatte 1,56 Promille Alkohol im Blut.
Der Mann hatte 1,56 Promille Alkohol im Blut. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Am Donnerstag hat sich ein Klein-Lkw auf der A1 überschlagen. Der Lenker war alkoholisiert, das Fahrzeug gestohlen.

Ein 32-jähriger Rumäne aus Wien ist am Donnerstag kurz vor Mitternacht mit einem Klein-Lkw auf der Westautobahn (A1) ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf der Fahrerseite quer über die Straße zu liegen. Der Lenker wurde beim dem Unfall bei Aurach (Bezirk Vöcklabruck) nicht verletzt. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,56 Promille Alkoholgehalt.

32-Jähriger wurde angezeigt

Wie sich im Zuge der Ermittlungen herausstellte, hatte der Rumäne den Klein-Lkw ohne Einverständnis seines Firmenchefs in Salzburg unbefugt in Betrieb genommen und hatte sich auf den Weg nach Wien gemacht. Der Mann wird angezeigt.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Betrunkener überschlug sich mit gestohlenem Klein-Lkw auf A1
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen