Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkene Fußgängerin verursachte mit zwei Promille Unfall in Wien

Bei der verletzten Fußgängerin wurde ein Wert von zwei Promille festgestellt.
Bei der verletzten Fußgängerin wurde ein Wert von zwei Promille festgestellt. ©APA
Trotz Rotlichts hat am Donnerstagmittag eine betrunkene Frau (34) eine Straße in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus überquert. Sie wurde von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.
Betrunkener verursacht Unfall am Gürtel

In der Johnstraße hat am Donnerstag, den 12. Februar 2015 gegen 12.45 Uhr eine betrunkene Fußgängerin (34) die Fahrbahn überquert, obwohl die Fußgängerampel für sie Rotlicht zeigte. “Eine herannahende Pkw-Lenkerin (26) konnte trotz Notbremsung einen frontalen Zusammenstoß mit der Fußgängerin nicht mehr verhindern”, berichtet die Polizei.

Die 34-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in einem Krankenhaus notoperiert. bei ihr wurde ein Blutalkoholwert von zwei Promille festgestellt.

Zwei schwere Unfälle mit Betrunkenen in einer Woche

Es handelt sich bereits um den zweiten Verkehrsunfall in dieser Woche, der von einem alkoholisierten Fußgänger verursacht worden ist: Am Dienstag, den 10. Februar hat wie berichtet ein Betrunkener am Gürtel in Wien-Währing die Fahrbahn bei Rot überquert und ist dabei von einem Pkw erfasst worden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Betrunkene Fußgängerin verursachte mit zwei Promille Unfall in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen