Besuch beim Sicherheitsfest 2013: Einsatzvorführungen am Rathausplatz

Am 25. und 26. Oktober 2013 findet das Sicherheitsfest am Wiener Ratshausplatz statt. Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Rettung und Co. zeigen bei spektakulären Shows ihr ganzes Können. VIENNA.AT hat sich am Freitag vor Ort beim Event umgesehen. Mit Video!
Eindrücke vom Sicherheitsfest
Programm beim Sicherheitsfest
Beim Sicherheitsfest im Vorjahr
Die Berufsrettung Wien beim Fest

Dichtes Programm gab es am Freitag beim Sicherheitsfest am Ratshausplatz. Die Polizei-Spezialeinheit WEGA – Wiener Einsatzgruppe Alarmabteilung – war dort ebenso vertreten wie eine Polizeidiensthundeeinheit und Rettungshunde. Es gab Vorführungen über das richtige Verhalten im Notfall und im Brandfall.

Eindrücke vom Wiener Sicherheitsfest

Berufsrettung Wien am Rathausplatz vertreten

Auch die Berufsrettung Wien war mit einer Präsentation und Einsatzvorführungen beim Sicherheitsfest. Besucherinnen und Besuchern aller Altersstufen hatten dabei die Gelegenheit, sämtliche Rettungsfahrzeuge auch von innen zu besichtigen, darunter auch den gesamten Katastrophen-Zug.

Bei zahlreichen Einsatzvorführungen konnten Erste-Hilfe Maßnahmen erlernt und den Profis über die Schulter geschaut werden. “Wir wollen erreichen, dass alle Menschen in Notfallsituationen selbstbewusst und sicher reagieren und auch lernen, mit alltäglichen ‘kleinen’ Katastrophen routiniert umzugehen”, erklärt Rainer Gottwald, Leiter der Berufsrettung Wien.

Das Sicherheitsfest geht am Samstag weiter – alle Infos dazu finden Sie hier.

 

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Besuch beim Sicherheitsfest 2013: Einsatzvorführungen am Rathausplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen