Beste Jobaussichten für FH Vorarlberg-Absolventen

Aus der Sicht von gut 150 Personalchefs führender Österreichischer Unternehmen bieten Technik-Studiengänge der FH Vorarlberg (FHV) die besten Chancen für den Jobeinstieg. Das Studium "Informatik-, Software und Information Engineering" befindet sich auf Platz eins im Österreich-Ranking. Für Landeshauptmann Markus Wallner und Landesrat Harald Sonderegger ist dies eine "Bestätigung der konsequenten Linie des Landes, in Bildung und Ausbildung zu investieren".


Die FH Vorarlberg wird sukzesssive ausgebaut – im Rahmen der dritten Ausbaustufe der Fachhochschule-Offensive des Bundes stehen ab dem Studienjahr 2014/2015 insgesamt 24 zusätzliche Plätze an der FH Vorarlberg zur Verfügung – neben den 30 Studienplätzen ab diesem Herbst. Die FH Vorarlberg soll im Endausbau über gut 1.200 Studienplätze verfügen. Im Studienjahr 2012/13 waren 1.054 Studierende inskribiert.

Rückfragehinweis:
Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141, Fax: 05574/511-920196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0048 2013-07-02/10:19

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • Beste Jobaussichten für FH Vorarlberg-Absolventen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen