Bergung eines Pkw am verschneiten Kreuzberg in NÖ

Der verunfallte Pkw
Der verunfallte Pkw ©Einsatzdoku
Am Dienstagvormittag kurz nach 10:15 Uhr wurden die Einsatzkräfte der FF Payerbach zu einer Bergung eines Pkws auf den Kreuzberg alarmiert. Der Lenker des Wagens war wegen der Wetterlage mit seinem Fahrzeug von der Straße gerutscht.
Bergung des Pkw

Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse kam die Person, die mit ihrem Pkw am Kreuzberg unterwegs war, rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Gartenzaun und kam schließlich unmittelbar neben einen Wohnhaus zum stehen.

Bergung am Kreuzberg

Das im Frontbereich teils schwer beschädigte Fahrzeug wurde mittels Seilwinde gesichert, anschließend der rechte vordere Reifen aufgrund einer Beschädigung gewechselt, sowie das Fahrzeug nach der Bergung gesichert abgestellt.

Nach einer guten halben Stunde konnte der Einsatz am Kreuzberg, an dem acht Personen beteiligt waren, beendet werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Bergung eines Pkw am verschneiten Kreuzberg in NÖ
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen