Bergputzer arbeiten auf Kapuzinerberg: Doblerweg tagsüber gesperrt

Die Bürger werden rechtzeitig informiert.
Die Bürger werden rechtzeitig informiert. ©Stadt Salzburg/J.Killer
Die Bergputzer sind wieder unterwegs. Der Doblerweg am Kapuzinerberg wird voraussichtlich bis Freitag, den 23. September tagsüber gesperrt bleiben.

Um die Sicherheit auf den Stadtbergen zu gewährleisten sind alle Jahre die Bergputzer im Einsatz. Aktuell bleibt der Doblerweg, der vom Franziski-Schlössl in den Stadtteil Schallmoos führt bis voraussichtlich 23. September während der Arbeitszeit (Montag bis Freitag, jeweils 7.00 bis 16.00 Uhr) gesperrt. Jörg Benesch, Bergputzermeister, teilt mit, dass der einzige Weg zum Franziski-Schlössl während dieser Zeit über den Julius-Reitsamer-Platz, Zugang Linzergasse, führt.

 

  • VIENNA.AT
  • Salzburg-Stadt
  • Bergputzer arbeiten auf Kapuzinerberg: Doblerweg tagsüber gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen